Free Software Foundation Europe

Letzte Meldungen

(pre-)FOSDEM +++ ILoveFS +++ Community

26 February 2020

From our own pre-FOSDEM event, to the exciting FOSDEM weekend, to I love Free Software day, February was full of exciting news for the FSFE. We used these occasions to present our work, as well as to offer communities around Europe the opportunity to present their own. Read about our booths and presentations, about love and upcoming events in our February Newsletter.

I Love Free Software - und Du?

12 February 2020

Während Du dies liest, verbessert irgendwo jemand den Code einer Freien Software, die Du für dich selbst benutzt. Freie Software gehört seit langem zum täglichen Gebrauch von Milliarden von Nutzerinnen und Nutzern, dennoch bleiben die Menschen hinter den jeweiligen Projekten oft unsichtbar. Gemeinsam wollen wir das ändern. Am 14. Februar ist der "I Love Free Software"-Tag, ein Tag, an dem Du Deine Liebe zeigen und Deine favorisierte Freie Software und ihre Mitwirkenden feiern kannst. Schließe Dich uns an!

29 January 2020

We are looking for interns and trainees experienced in legal, policy or technical fields. The persons will work 35 hours per week with our team in the FSFE's Berlin office. There will be coordination with remote staff and volunteers, and depending on the work area opportunity to participate in events and meetings throughout Europe.

Bericht vom 36c3, about:freedom - about:fsfe

22 January 2020

Ende Dezember war die FSFE in Leipzig auf dem 36ten Chaos Communication Congress. Wie bereits die Jahre zuvor waren wir mit viel Infomaterial, Vorträgen und Workshops auf dem Congress präsent. Die FSFE war einer der Hauptorganisatoren des Clusters about:freedom, ein Zusammenschluss von 12 zivilgesellschaftlichen Organisationen und Gruppen. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir den Schwerpunkt auf digitale Rechte und netzpolitische Themen gelegt.

Unterstütze die FSFE

Als FSFE-Supporter ermöglichst du unsere Arbeit und sicherst unsere finanzielle Unabhängigkeit.

Werde Supporter!

Newsletter

Zum Archiv

Nächste Veranstaltungen

The core values of software freedom in Berlin, Germany

06 March 2020

Matthias Kirschner, President of the FSFE, gives a keynote about "The core values of software freedom" at FOSS Backstage, a conference about governance, collaboration, legal and economic aspects of Free Software. Kirschner will argue that the core values of our movement are that everybody, no matter what background, can use the software for every purpose without discrimination.

Chemnitzer Linux Tage in Chemnitz, Germany

14 to 15 March 2020

Die FSFE wird auf einer der mittlerweile größten GNU/Linux-Konferenzen in Deutschland, den Chemnitzer Linux-Tagen, mit einem Stand vertreten sein. Bonnie Mehring und ihr Team freuen sich darauf, mit Ihnen über die FSFE und unsere aktuellen Projekte zu sprechen. Natürlich haben wir auch das neueste Promotion-Material und Merchandise mit dabei.

[0] https://chemnitzer.linux-tage.de/2020/de/info/miteinander

FSFE booth and FSFE BNL meeting at the Dutch LUG meeting in Utrecht, Netherlands

21 March 2020

FSFE BNL (Belgium/The Netherlands/Luxemburg) will meet and be present with a booth at the meeting of the Dutch Linux User Group (LUG) NLLGG in Utrecht. If you are interested in Free Software and the FSFE, pass by and get to know the people from the community and our work. We will be there from 10.00 o'clock to 17.00 o'clock. The booth will be there from 10.00 o'clock to 15.30 o'clock and the BNL meeting is from 16.00 to 17.00 o'clock. The address of the venue is: Kranenburg Praktijkonderwijs, Tamboersdijk 9, 3582 TZ, Utrecht, the Netherlands.

Weitere Veranstaltungen…